Gestatten, mein Name ist Trump, Donald Trump

Mein Name ist Donald Trump und das ihr es wisst,
ich bin der einzig wahre und vollkommene Narzisst.
Mein Markenzeichen: die orangene Haut und Haare!
Das bin ich, der Trump, und ich bin der einzig Wahre.

Kommt von hinten starker Wind mit viel “Gebraus”,
sind sehr oft meine Haare meinen Gedanken voraus.
Meine “Perücke” ist fest mit meinem Kopf verbunden,
sonst wäre sie bei Wind schon längst verschwunden.

Als ich als Präsident von Amerika wurde ich vereidigt,
nie waren so viele Leute als Zuschauer daran beteiligt.
Das die Presse hat dieses ganz anders wahr genommen,
dann ist mir die Idee mit den “Fakes News” gekommen.

Eine andere Meinung, als die meine, will ich nicht hören.
Meine “Wahrheit” lasse ich mir von keinem zerstören.
Ich habe noch nie so viel begeisterte Menschen gesehen,
aber das es doch noch Leute gibt, die mich nicht verstehen?

Corona, diese Pandemie, die habe ich völlig unterschätzt,
über das große Ausmaß war selbst ich doch ganz entsetzt.
Was ist bloß aus Amerika und aus meinem Volk geworden?
Ich lasse doch meine Bürger durch Corona nicht ermorden.

Die Wirtschaft herunter zu fahren, das wäre überreagiert!
Ich will doch nicht, dass man den Glauben an mich verliert.
Mich aber interessiert nur Golf und meine eigene Person,
für die Lösung von den Corona-Problemen war das schon.

Mit einfacher Entspannungspolitik komme ich nicht zurecht,
denn beim entspannen vom Schirm wurde mich fast schlecht.
Der Schirm hat sich leider nicht auf Druck wieder entspannt.
also habe ich ihn kurzum voll entfaltet in die Ecke verbannt.

Mit Corona hatte ich mich vielleicht doch nicht angesteckt,
aber vielleicht habe ich das Ganze auch selbst “ausgeheckt”.
Eine leichte Grippe habe ich dann geschickt so verwandelt,
als ob es sich um eine Bedrohung meiner Gesundheit handelt.

So konnte ich dem Wähler beweisen und das mein Plan,
dass jeder Corona-Kranke schnell geheilt werden kann.
An meine Gegner die Idee, Desinfektionmittel zu trinken
mit der Hoffnung, dass damit die Gegnerzahlen sinken.

Die Briefwahl ist mit Sicherheit noch nicht sicher genug,
wenn die Anderen haben gewonnen, dann war es Betrug.
Aber habe ich gewonnen, dann wurde richtig gezählt,
dann haben die Wähler doch den “Besseren” gewählt.

Meine Briefwähler sind vom Betrug ausgenommen,
dann sind die Wahlzettel richtig bei mit angekommen
Ob ich lüge?: “Nein, das ist doch meine eigene Realität”
Nur ich will bestimmen, wie herum die Erde sich dreht.

Ich sehe mich für das Volk als wegweisendes Licht
was andere darüber denken, interessiert mich nicht.
Frauen brauche ich nicht, dass ist doch wohl klar
und wenn auch nur als schmückendes Accessoir.

MeinenWählern werde und kann ich alles erzählen,
wichtig ist nur, dass sie mich dann auch wählen.
Die echte Wahrheit wird auch nur von mir bestimmt,
damit man mir das als die echte Wahrheit abnimmt.

© Rainer Dambroth – 03.11.2020 – www.overline-poetry.de

Donald Trump spielt Lotto