35 Jahre Leinwandhochzeit

Wie eine gute Leinwand hat sich die Ehe als unzerreißbar erwiesen.
Manches ist allerdings aufgebraucht; der Wäscheschrank muss neu aufgefüllt werden. (kirchenweb.at)

Heute feiert ihr 35 Jahre Ehestand
die Zeit verrann wie im Glas der Sand.
Darum wollen wir zum 35. Gedenken
euch die kleine “Leinwand” schenken.

Mit Erinnerungen aus vergangenen Zeiten
wollen wir euch Freude jetzt bereiten.
Denn mit Erinnerungen ist es wie beim Wein
waren die Trauben gut, so schmeckt er fein.

Gemeinsam gesetzt, haben sie drei Reben,
zwei gut gewachsen und sich gefüllt mit Leben.
Die Zeit vergeht, man kann es nicht glauben,
denn zwei davon ernten schon süße Trauben.

Die dritte Rebe, die braucht noch Zeit,
bevor sie für die Vermehrung ist bereit.
Die Biene lieber von Blüte zu Blüte fliegt,
Bevor die Pflanze davon Früchte kriegt.

Alles, was ihr habt bisher gesät,
was nur von allerbester Qualität.
Ich meine nicht nur den Gärtnereibetrieb,
denn auch andere Dinge sind euch lieb.

Andreas einzig Hobby ist der Ballon,
damit fährt er so oft er kann davon.
Er liebt es in der Luft zu schweben
und sich gegen Himmel zu erheben.

Connys größte Hobby, jetzt könnt ihr raten,
sind natürlich Pflanzen in jedem Garten.
Die Augen leuchten und werden fast rund,
wenn die Stauden leuchten bunt.

Ich meine euren Erlebnisgarten
wo die Kunden sehr gerne warten.
Denn bei Kaffee und auch Kuchen,
lässt sich entspannter suchen.

Darum sagen wir euch hier zum Gruß,
was ihr gemacht, hatte Hand und Fuß.
Eure Lebensplanung war perfekt,
dafür zahlen wir euch großen Respekt.

All die Jahre waren wir bereit,
haben wir genommen uns die Zeit.
Dieses Mal geht´s nicht, das ist klar.
Vielleicht dann im nächsten Jahr.

Für euch weiterhin Erfolg und Glück
Eure Trauzeugen
Karin + Rainer

© Rainer Dambroth – 10.10.2015 – www.overline-poetry.de